Autohaus Heitmann

Der Alleskönner Trockeneis

Die Einsatzgebiete für die Trockeneisstrahlung sind mannigfaltig. Da Trockeneis relativ weich ist, bleiben Oberflächen unbeschädigt und es können empfindliche Bauteile damit gereinigt werden - auch kleinste Teile ganz ohne Demontage. Außerdem ist es ungiftig und sogar lebensmittelecht. Es kann Gummi, Öl, Lack, Fett, Silikon, Wachs, Klebstoffe, Farbanstriche, Haftwurzeln von Efeu und vieles mehr entfernen.

Anwendungsfelder der Trockeneisstrahlung im Überblick:

  • Kraftfahrzeugsreinigung
  • Motorenreinigung
  • Unterbodenschutzentfernung
  • Oldtimer Restaurierung/Pflege
  • Lebensmittelindustrie (z.B. Maschinenreinigung)
  • Haussanierung
  • Lack und Farbentfernung (u.a. bei Holz)
  • Brandschadensanierung
  • Graffiti Entfernung
  • Denkmalpflege